Betriebshandelsspanne

Betriebshandelsspanne
f
торговая наценка (разница между закупочной и продажной ценой)

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Betriebshandelsspanne" в других словарях:

  • Betriebshandelsspanne — 1. Begriff: Von einem Handelsbetrieb innerhalb einer Rechnungsperiode im Durchschnitt aller Verkaufsakte erzielte ⇡ Handelsspanne. B. ist damit eine ⇡ Durchschnittsspanne, meist als ⇡ Prozentspanne ausgedrückt. 2. Berechnung: Warenumsatz einer… …   Lexikon der Economics

  • Handelsspanne — Hạn|dels|span|ne 〈f. 19〉 Spanne zw. Herstellungs od. Einkaufspreis u. Verkaufspreis * * * Hạn|dels|span|ne, die (Kaufmannsspr.): Differenz zwischen Einkaufs u. Verkaufspreis einer Ware: eine hohe, niedrige H. * * * Handelsspanne,   auch… …   Universal-Lexikon

  • Bruttoertrag — Als Rohertrag, Rohgewinn oder Bruttoertrag (engl. Gross Profit) bezeichnet man die Differenz zwischen Umsatz und Waren bzw. Materialeinsatz eines Unternehmens. Man unterscheidet zwei unterschiedliche Formen des Rohertrages: Rohertrag I Der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Handelsspanne — Die Handelsspanne (auch Marge oder kurz Spanne) ist im Handel die Differenz zwischen (Netto )Verkaufspreis und Einstandspreis der Ware, ausgedrückt in Prozenten des Verkaufspreises. Da der Einstandspreis einer Ware, d.h. der um Nachlässe und/oder …   Deutsch Wikipedia

  • Rohertrag — Als Rohertrag, Rohgewinn oder Bruttoertrag (engl. Gross Profit) bezeichnet man die Differenz zwischen Umsatz und Waren bzw. Materialeinsatz eines Unternehmens. Man unterscheidet zwei unterschiedliche Formen des Rohertrages. Rohertrag I Der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Rohgewinn — Als Rohertrag, Rohgewinn oder Bruttoertrag (engl. Gross Profit) bezeichnet man die Differenz zwischen Umsatz und Waren bzw. Materialeinsatz eines Unternehmens. Man unterscheidet zwei unterschiedliche Formen des Rohertrages: Rohertrag I Der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Durchschnittsspanne — durchschnittliche Höhe der ⇡ Handelsspanne. 1. Einzelbetriebliche D. (⇡ Betriebshandelsspanne): (1) Bezogen auf einen Artikel bei Spannenänderungen im Zeitablauf; (2) bezogen auf die Spannen mehrerer Artikel (Artikelgruppen) oder Warengruppen (⇡… …   Lexikon der Economics

  • Sollspanne — die bei Wareneingang gemäß den spezifischen, preispolitischen Zielsetzungen (⇡ Mischkalkulation) festgelegte ⇡ Handelsspanne. S. dient als Vergleichsgröße, indem sie der ⇡ Istspanne eines Artikels zur Kontrolle des ⇡ Rohertrags oder sämtlicher… …   Lexikon der Economics

  • Wareneinstandspreis — 1. Begriff: Einstandspreis (⇡ Anschaffungskosten) in Unternehmungen des Warenhandels (vgl. Abbildung „Wareneinstandspreis“). 2. Zurechnungs und Bewertungsprobleme bei der konkreten Umsetzung dieses Berechnungsmodells: a) Als Bezugspreis wird oft… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»